string(8) "sCultura"
Vorführung im Ötzimuseum: Hände die mit einem Feuerstein ein Stück Leder schneidenAusgestopfter Raubvogel hängt an der Decke des Bozner MuseumsZwei Mädchen betrachten urgeschichtliche Werkzeuge im ÖtzimuseumDetail eines Gourmettellers: Tagliatelle mit GeschnetzeltemVerschiedene Besucher tippen auf einen interaktiven Bildschirm im Ötzimuseum von Bozen

Culturonda®Ötzi-Tour

Eine Entdeckungstour auf den Spuren von Ötzi, dem weltbekannten Mann aus dem Eis. Ötzi gehört zu den ältesten Mumien weltweit. Das Alter – Ötzi ist über 5.000 Jahre alt – und die Art der Mumifizierung machen Ötzi für die Wissenschaft so wertvoll.

Der Tag beginnt im Südtiroler Archäologiemuseum in Bozen und ermöglicht dem Besucher die Gletschermumie aus nächster Nähe zu erleben. Im Archeoparc im Schnalstal gibt es weitere interessante Details aus Ötzis mysteriösem Leben.

Details zur Entdeckungsreise
09.00 Uhr: Treffpunkt vor dem Südtiroler Archäologiemuseum mit dem Gästeführer. Anschließend exklusive Besichtigung des Südtiroler Archäologiemuseums
11.00 Uhr: Start mit dem Bus in das Schnalstal
12.30 Uhr: Mittagessen „Wie zu Ötzis Zeiten“
14.00 -16.00 Uhr: Rundgang durch den Archeoparc
16.00 Uhr: Rückfahrt nach Bozen

Termine: an jedem ersten Donnerstag im Monat von April bis Oktober 2017 (Ausgenommen Juli)

Preis: 58,00 Euro pro Person (inkl. Busfahrt in Begleitung eines erfahrenen Gästeführers, Eintritt Ötzimuseum und Archeoparc, Mittagessen). Zahlung beim Verkehrsamt Bozen, min. 10, max. 23 Teilnehmer.

Anmeldung mit Bezahlung innerhalb Dienstag vor der Culturonda®Ötzi-Tour beim Verkehrsamt der Stadt Bozen, Südtiroler Str. 60, Tel. +39 0471 370000
E-Mail: info@bolzano-bozen.it