NULL

BZ Card Plus: Inklusivleistungen

Die Bozen Card Plus gewährt dem Gast eine Reihe von Vorteilen. Hier finden Sie alle Leistungen im Überblick: 

Mobilität: Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel des Südtiroler Verkehrsverbundes: Regionalzüge bis Trient, Nahverkehrsbusse, Seilbahnen Ritten, Jenesien, Kohlern, Meransen, Mölten und Vöran, Schmalspurbahn am Ritten und Standseilbahn zur Mendel, Tschögglbergbusses von Jenesien nach Hafling/Meran 2000, eine Hin- und Rückfahrt mit dem Postauto Schweiz zwischen Mals und Müstair
Museen: ein kostenloser Eintritt in folgende Bozner Museen sowie in weitere rund 80 Museen in Südtirol: Südtiroler Archäologiemuseum, Naturmuseum Südtirol, Museion - Museum für moderne und zeitgenössische Kunst, Merkantilmuseum, Krippenmuseum, Domschatzkammer, Schloss Runkelstein, Messner Mountain Museum Firmian;
Stadtführung: Teilnahme an einer Stadtführung aus dem Wochenprogramm des Verkehrsamtes der Stadt Bozen
Geführte Wanderung: Teilnahme an einer geführten Wanderung in die Naturparke Südtirols aus dem Programm „Bozen active“ des Verkehrsamtes Bozen; Anmeldung unter T +39 0471 307000
Kulturausflug: Teilnahme an einer Kulturfahrt aus dem Programm „Bozen active“ des Verkehrsamtes Bozen; Anmeldung unter T +39 0471 307000
Kellerei Bozen: Dienstags um 16.00 Uhr geführte Besichtigung der Kellerei Bozen; Anmeldung innerhalb 10.00 Uhr unter T +39 0471 270909
Sektkellerei Arunda: Jeden Donnerstag um 11.00 Uhr Führung in der Sektkellerei Arunda in Mölten; Anmeldung unter T +39 0471 668033
Weingut Loacker: Donnerstags um 15.00 Uhr Weinbergs- und Kellerei führung mit Verkostung im Weingut Loacker Schwarhof; Anmeldung innerhalb Mittwoch 15.00 Uhr unter T +39 0471 365125
Hofkäserei Außerrassenhof: Mittwochs um 10.00 Uhr geführte Besichtigung der Hofkäserei Ausserrassenhof; Anmeldung innerhalb Dienstag in der Käserei T +39 339 5815651 oder im TV Jenesien T +39 0471 354196
Schwimmbad Jenesien: kostenloser Eintritt von Juni bis Ende August
NEU: ab 1. Mai 2015 Zusätzliche Leistungen im Sarntal ab 01.05.2015
Kabinenbahn in Reinswald (1 Berg & Talfahrt pro Woche im Winter und pro Tag im  Sommer 
Wanderbus Sarntal (von Juli - September täglich 1 Hin- und Rückfahrt an 7 aufeinanderfolgenden Tagen) • Museum Rohrerhaus (bereits in der Museum Mobil-Card integriert)
Geführte Sagenwanderung (jeden Mittwoch – Anmeldung bis Dienstag im Tourismusbüro – Tel. 0471 623091) • Geführte Wanderung in den Sarntaler Alpen (jeden Dienstag u. Donnerstag – Anmeldung jeweils am Vortag im Tourismusbüro – Tel. 0471 623091)
Eintritt Schwimmbad Sarnthein (täglich von Anfang Juni bis Anfang September) • Führung Alpenwellness und Latschenbrennerei Eschgfeller (Juni bis Oktober: jeden Montag um 16.30 Uhr – Anmeldung unter Tel. 0471 625138)
Führung und Verkostung Hofkäserei Hinterproslhof (18. Mai – 28. September: jeden Montag: dt. Gäste um 14.00 Uhr, ital. Gäste um 16.00 Uhr. Anmeldung unter Tel. 333 2407063 bis Montag, 10.00 Uhr. • Mikes Bike Park (von April bis Oktober kostenloser Eintritt für einen Tag).
Geführte Schneeschuhwanderung (jeden Dienstag und Donnerstag – Anmeldung jeweils am Vortag im Tourismusbüro – Tel. 0471 623091)
Wochenkarte Langlaufloipe Pensertal (von Mitte Dezember bis Mitte März erhältlich im Tourismusbüro) • Eintritt Eislaufplatz Sportzone Labnes (täglich von Anfang Dezember bis Mitte Februar)
• Rodelverleih Reinswald (1 Tag Rodelverleih beim Skiverleih Reinswald – Tel. 0471 625330)
• Schneeschuhverleih (2 Tage Schneeschuhverleih beim Tourismusverein Sarntal – Tel. 0471 623091) Bonus-Partner Sarntal:
Speckverkostung Stofnerhof (Jeden Freitag und Samstag von 08.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr)
• Mikes Bike Park (von April bis Oktober: 10 % auf Radverleih und Verleih von Helm, Rückenprotektor, Knieschützer)
Ermäßigungen zum Reiten in Jenesien und Sarntal