string(7) "sVivere"
Asiatische Familie betrachtet die Ötzistatue im Museum

Mit Kinder unterwegs

Bozen ist ein ideales Ziel für eine Städtereise mit der ganzen Familie. Ein spannender Mix aus Kultur, Geschichte und Natur erwartet die Gäste. Alle Sehenswürdigkeiten sind ohne Mühe und in kurzer Zeit erreichbar. Kurze Wege innerhalb der Fußgängerzone, kilometerlange Fahrradwege und gute öffentliche Verbindungen machen das möglich.

Großzügige Grünflächen mit zahlreichen Spielplätzen, sanft angelegte Promenaden und drei Seilbahnen zu den umliegenden Hochplateaus laden zum Wandern ein. Zahlreiche Museen, Burgen, Ausstellungen und die vielen Veranstaltungen im Laufe des Jahres bieten Spaß und Unterhaltung für Groß und Klein. Die zentrale Lage macht Bozen außerdem  zum idealen Ausgangspunkt, um die Umgebung und ganz Südtirol zu erkunden. 

Das Dorf Jenesien beispielsweise liegt nur knapp 10 km oberhalb von Bozen, eingebettet in eine zauberhafte Landschaft am Hochplateau des Salten mit schönen Wiesen und Lärchenwäldern. 

Wer war Ötzi? Wie sind die Dolomiten entstanden? Wohin führen die Bozner Seilbahnen? Was ist der Salten? … und viele weitere Geheimnisse gilt es zu entdecken! Die besten Tipps finden Sie hier!

• Museen für Kinder
• Burgen und Schlösser
• Seilbahnen
• Raus ins Freie
• Sightseeing mit Kindern
Wandern und Reiten in Jenesien
• Kinderveranstaltungen
Bozen Card: so wird die Entdeckung Bozens besonders günstig
Unterkünfte

Eine Reihe von weiteren Tipps für  einen Familienurlaub in Südtirol gibt es hier.