string(8) "sGustare"
C2Frau riecht an einem Glas Rotwein

St. Magdalener Culinarium
31. August 2018

Weinliebhaber aufgepasst! Wer das Weingebiet St. Magdalena besser kennenlernen möchte und mit den Produzenten des klassischen St. Magdalener Weines in Kontakt treten möchte, der sollte diesen Termin unbedingt wahrnehmen. St. Magdalener Culinarium - ein ganzer Tag im Zeichen des St. Magdalener Weines!

Im August steht Bozen ganz im Zeichen des St.Magdalener Weines. Dieser frische, vielseitige Wein zählt zu den autochthonen Sorten von Bozen mit typischem Anbaugebiet auf den sanften Hügeln und den Steillagen von St. Magdalena.

Einmal im Jahr, am Freitag, den 31. August 2018, laden die Produzenten des klassischen St.Magdaleners zu einem besonderen Genusserlebnisein: eine Entdeckungsreise auf den Spurendes St. Magdaleners. Der Tag beginnt mit einer Stadtführung zum Thema Weinstadt Bozen und der anschließenden Weinbergbegehung in St.Magdalena. Am Abend laden die Produzentenzur Verkostung ins Parkhotel Laurin. Hier stehen Begegnungen mit den Produzenten, eine Masterclass Verkostung mit Helmuth Köcher, Winehunter des Merano Winefestivals, sowie das Show Cooking der Accademia Italiana della Cucina aufdem Programm. Die Krönung des Abends ist daselegante Galadinner im Laurin Park. Chef Manuel Astuto serviert ein exklusives Menü, begleitet von St. Magdalener Raritäten.

Das St. Magdalener Culinarium ist eine einmalige Gelegenheit zur Entdeckung des klassischen St.Magdaleners! Das Rahmenprogramm ist
hier verfügbar. 

PROGRAMM

  • 10.00 Uhr Stadtführung mit Transfer nach St. Magdalena 
  • 11.00 Uhr Weinbergbegehung mit dem Sommelier mit dem Sommelier Leopold Larcher
  • 17.00 - 21.00 Uhr Freie Verkostung der St. Magdalener Weine; bis 19.30 sind die Produzenten persönlich anwesend
  • 17.30 und 19.00 Uhr Masterclass mit Helmuth Köcher: St. Magdalener im Vergleich mit Pinot Noir
  • 18.30 Uhr Show Cooking Accademia Italiana della Cucina 
  • 20.30 Uhr Exklusives Menü mit Raritäten von St. Magdalener im Laurinpark

St. Magdalener Culinarium wird in Zusammenarbeit mit den St. Magdalener Produzenten und dem Schutzkonsortium St. Magdalener organisiert. Die Raiffeisenkasse Bozen unterstützt die Weinevents von Bozen. 

RKB Logo