string(7) "sVivere"
 RMA3407And7more tonemapped copy IRM0801And8more tonemapped base RMA3407And7more tonemapped copyCartello di Piazza della Parrocchia a BolzanoRagazza percorre un passaggio che porta in via dei Portici

Stadtführungen in Bozen

Das Verkehrsamt Bozen bietet in Zusammenarbeit mit dem Verein der Gästeführer der Stadt Bozen ein reiches vielfältiges Programm an geführten Rundgängen zur Entdeckung der wichtigsten kunsthistorischen Schätze von Bozen an.

Ein ausgebildete/r Gästeführer/in wird Sie zu den interessantesten Winkeln der Stadt aber auch in die Umgebung von Bozen begleiten, um Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, die Südtiroler Landesmuseen und die Burgen des Landes vorzustellen.

Sie finden das Programm von den Stadtführungen in der Broschüre "Stadtführungen und geführte Ausflüge 2020", die ab April im Informationsbüro in der Südtiroler Straße 60 auch in gedruckter Form erhältlich ist.

Die Stadtführungen werden in deutscher und italienischer Sprache durchgeführt und die maximale Teilnehmerzahl beträgt 9 Personen (falls nicht anders angegeben).

N.B. An Feiertagen kann eine andere Altstadtführung angeboten werden.

Vom 1. bis zum 30. Juli 2020

MONTAG
10.30 Uhr
Die Bozner Altstadt
Geführter Stadtrundgang durch die Bozner Altstadt mit Besichtigung des Waltherplatzes, des Obstmarktes, der Lauben, des Kornplatzes und der wichtigsten Kirchen. Auch das Thema Wein ist ein Schwerpunkt der Führung: In Bozen reichen die Rebanlagen bis ins Stadtzentrum.
» Dauer: 2 Stunden. Treffpunkt im Informationsbüro, Südtiroler Straße 60.
» Preis: € 8, € 4 mit Winepass. Kostenlos mit Bozen Card und für kinder bis 14 Jahre.
» Anmeldung innerhalb 12 Uhr.
» Max. 9 Teilnehmer

Centro storico / Altstadt / City centre-2
Centro storico / Altstadt / City centre-10
Centro storico / Altstadt / City centre-1
Centro storico / Altstadt / City centre-9
Centro storico / Altstadt / City centre-6
10 Bilder

MITTWOCH
14.30 Uhr
Die Bozner Altstadt
Die Bozner Altstadt und das Südtiroler Archäologiemuseum (Ötzi)
Geführter Stadtrundgang durch die eindrucksvolle Bozner Altstadt mit anschließender individueller Besichtigung des Südtiroler Archäologiemuseums, das den Mann aus dem Eis „Ötzi“ mit seiner vollständigen Ausstattung hütet.
» Dauer: 1,5 Stunden. Treffpunkt im Informationsbüro, Südtiroler Straße 60.
» Preis: € 8 + Eintritt ins Südtiroler Archäologiemuseum, € 4 mit Winepass. Kostenlos mit Bozen Card und für kinder bis 14 Jahre.
» Anmeldung innerhalb 12 Uhr des gleichen Tages.
» Max. 9 Teilnehmer

Bolzano e Museo Archologico / Bozen und Archäologiemuseum-10
Bolzano e Museo Archologico / Bozen und Archäologiemuseum-7
Bolzano e Museo Archologico / Bozen und Archäologiemuseum-6
Bolzano e Museo Archologico / Bozen und Archäologiemuseum-2
Bolzano e Museo Archologico / Bozen und Archäologiemuseum-1
10 Bilder

FREITAG
9.00 Uhr
Die Guntschna Promenade
Geführter Spaziergang vom Grieserplatz bis zum Reichrieglerhof. Es geht über den interessanten Friedhof der alten Pfarrkirche auf die Promenade mit üppiger mediterraner Flora. Die Anlage erinnert an die goldenen Zeiten, als Gries ein mondäner Luftkurort war, mit Straßenbahnanschluß, einer Standseilbahn und luxuriösen Hotels. Erläuterungen zur Geschichte von Gries, der römischen Besiedlung, Kloster-, Kirchen und Friedhofsgeschichte, die besonderen Pflanzen der Promenade.
» Dauer: 3 Stunden. Treffpunkt vor der Stiftskirche am Grieserplatz
» Preis: € 8, € 4 mit Winepass. Kostenlos für kinder bis 14 Jahre.
» Strecke: 6-7 km - Höhenunterschied 250m.
» Feste Schuhe empfohlen.
» Anmeldung innerhalb 18 Uhr des Vortages.
» Max. 9 Teilnehmer

Passeggiate del Guncina / Guntschnapromenade
Passeggiate del Guncina / Guntschnapromenade
Passeggiate del Guncina / Guntschnapromenade
Passeggiate del Guncina / Guntschnapromenade
Passeggiate del Guncina / Guntschnapromenade
8 Bilder

SAMSTAG
10.30 Uhr
Die Bozner Altstadt
Geführter Stadtrundgang durch die Bozner Altstadt mit Besichtigung des Waltherplatzes, des Obstmarktes, der Lauben, des Kornplatzes und der wichtigsten Kirchen. Auch das Thema Wein ist ein Schwerpunkt der Führung: In Bozen reichen die Rebanlagen bis ins Stadtzentrum.
» Dauer: 2 Stunden. Treffpunkt im Informationsbüro, Südtiroler Straße 60.
» Preis: € 8, € 4 mit Winepass. Kostenlos mit Bozen Card und für kinder bis 14 Jahre.
» Anmeldung innerhalb 12 Uhr.
» Max. 9 Teilnehmer

Centro storico / Altstadt / City centre-8
Centro storico / Altstadt / City centre-4
Centro storico / Altstadt / City centre-7
Centro storico / Altstadt / City centre-10
Centro storico / Altstadt / City centre-5
10 Bilder

Von August bis zum 31. Oktober 2020 (Änderungen vorbehalten)

MONTAG
10.30 Uhr
Die historischen Gebäude der Bozner Altstadt
Geführter Stadtrundgang zur Entdeckung besonderer Kunstschätze in den antiken Gebäuden Bozens. Im Laufe des Jahres werden bwechselnd folgende Gebäude besichtigt: das Merkantilgebäude mit seinem Prunksaal und den alten Kellerräumen, der Sitzungssaal des Landtags, das Palais Trapp, die Residenz Schrofenstein und das Palais Menz.
» Dauer: 2 Stunden. Treffpunkt im Informationsbüro, Südtiroler Straße 60.
» Preis: € 8, € 4 mit Winepass. Kostenlos mit Bozen Card und für kinder bis 14 Jahre.
» Keine Anmeldung erforderlich.

14.30 Uhr (im September und Oktober)
Auf den Spuren der Bozner Sagen
Über Bozen, die Dolomiten und die Burgen der Landeshauptstadt gibt es zahlreiche Legenden und Sagen, die von Generation zu Generation weitergegeben werden. Lassen Sie sich in die magische Welt von Mythen und Legenden einführen und genießen Sie den atemberaubenden Blick über Bozen.
» Dauer: 3 Stunden. Treffpunkt im Informationsbüro, Südtiroler Straße 60.
» Preis: € 8, € 4 mit Winepass. Kostenlos für kinder bis 14 Jahre.
» Strecke: 6-7 km - Höhenunterschied 150m.
» Feste Schuhe empfohlen.
» Anmeldung innerhalb 12 Uhr des gleichen Tages.

Bolzano tra miti e leggende-3
Bolzano tra miti e leggende-5
Bolzano tra miti e leggende-6
Bolzano tra miti e leggende-2
Bolzano tra miti e leggende-4
6 Bilder


DIENSTAG
10.30 Uhr
Die Bozner Altstadt
Geführter Stadtrundgang durch die Bozner Altstadt mit Besichtigung des Waltherplatzes, des Obstmarktes, der Lauben, des Kornplatzes und der wichtigsten Kirchen. Auch das Thema Wein ist ein Schwerpunkt der Führung: In Bozen reichen die Rebanlagen bis ins Stadtzentrum.
» Dauer: 2 Stunden. Treffpunkt im Informationsbüro, Südtiroler Straße 60.
» Preis: € 8, € 4 mit Winepass. Kostenlos mit Bozen Card und für kinder bis 14 Jahre.
» Keine Anmeldung erforderlich.
Centro storico / Altstadt / City centre-4
Centro storico / Altstadt / City centre-9
Centro storico / Altstadt / City centre-7
Centro storico / Altstadt / City centre-2
Centro storico / Altstadt / City centre-10
10 Bilder


1. Dienstag im Monat, um 14.30 Uhr
Unterirdisches Bozen
Geführter Stadtrundgang durch die weitgehend unbekannte Kellerwelt der Altstadt Bozen mit Besichtigung der Domkrypta, der archäologischen Ausgrabungen in der Hannah- Arendt-Schule, der alten Keller im Merkantilgebäude und weiterer interessanter Keller unter den Lauben. Die Führung endet mit einem Umtrunk in den unterirdischen Räumlichkeiten des Restaurants Fink.
» Dauer: 3 Stunden. Treffpunkt im Informationsbüro, Südtiroler Straße 60.
» Preis: € 8, € 4 mit Winepass. Kostenlos für kinder bis 14 Jahre.

» Anmeldung innerhalb 12 Uhr des gleichen Tages.
» Hier ein Video der Führung!
sott

2. Dienstag im Monat, um 14.30 Uhr
Die Bozner Altstadt und ihre Türme
Schloss Maretsch und das Stadtmuseum gehören zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Bozen und sind nur wenige Minuten von der Fußgängerzone entfernt. Die Aussicht von ihren Türmen auf die Bozner Altstadt und die umliegenden Berge ist einzigartig. Genießen Sie das 360° Panorama!
» Dauer: 3 Stunden. Treffpunkt im Informationsbüro, Südtiroler Straße 60.
» Preis: € 8, € 4 mit Winepass. Kostenlos für kinder bis 14 Jahre.
€ 3 Eintritt im Schloss Maretsch.

» Anmeldung innerhalb 12 Uhr des gleichen Tages.

GUIDA Bolzano e le sue torri-4
 GUIDA Bolzano e le sue torri-2
GUIDA Bolzano e le sue torri-5
 GUIDA Bolzano e le sue torri-1
GUIDA Bolzano e le sue torri-6
9 Bilder

3. Dienstag im Monat, um 14.30 Uhr
Kohlern, Aussichtsterrasse über Bozen
Kohlern bedeutet Ruhe und Natur. Die Anreise mit der ältesten Schwebebahn der Welt, der Aussichtsturm aus Holz mit atemberaubenden Rundblick, grüne Wiesen und Wälder und zahlreiche Spazierpfade… All dies wird das Erlebnis einzigartig machen. Und endlich erwartet uns ein Stück Kuchen im Gasthof Kohlern.
» Dauer: 3 Stunden. Treffpunkt an der Talstation der Kohlerer Seilbahn.
» Preis: € 12 + Seilbahnticket; € 6 Kinder 6–4 Jahre; kostenlos für Kinder unter 6 Jahren.

» Anmeldung innerhalb 12 Uhr des gleichen Tages.

Colle Kohlern-6
Colle Kohlern-2
Colle Kohlern-5
Colle Kohlern-4
Colle Kohlern-1
6 Bilder

Letzter Dienstag im Monat, um 14.30 Uhr
Das Benediktinerkloster Muri-Gries und die Alte Grieser Pfarrkirche
Eine einmalige Gelegenheit das Benediktinerkloster Muri-Gries zu besichtigen, die vom Abt persönlich ermöglicht wurde. Es werden einige Teile des Klosters, die barocke Stiftskirche, die dem heiligen Augustinus gewidmet und mit bedeutenden Fresken von Martin Knoller versehen ist, und die Alte Grieser Pfarrkirche, die ein um 1200 entstandenes romanisches Holzkruzifix und den kostbaren Flügelaltar von Michael Pacher (1471–1475) birgt, besichtigt.
» Dauer: 2 Stunden. Treffpunkt am Grieserplatz, vor der Stiftskirche Muri-Gries.
» Preis: € 8, € 4 mit Winepass. Kostenlos für kinder bis 14 Jahre.

» Anmeldung innerhalb 18 Uhr des Vortages.

Muri Gries
Muri Gries
Muri Gries & Vecchia Parrocchiale-7
Muri Gries & Vecchia Parrocchiale-1
Muri Gries & Vecchia Parrocchiale-3
14 Bilder


MITTWOCH
14.30 Uhr
Die Bozner Altstadt und das Südtiroler Archäologiemuseum (Ötzi)
Geführter Stadtrundgang durch die eindrucksvolle Bozner Altstadt mit anschließender individueller Besichtigung des Südtiroler Archäologiemuseums, das den Mann aus dem Eis „Ötzi“ mit seiner vollständigen Ausstattung hütet.
» Dauer: 1,5 Stunden. Treffpunkt im Informationsbüro, Südtiroler Straße 60.
» Preis: € 8 + Eintritt ins Südtiroler Archäologiemuseum, € 4 mit Winepass. Kostenlos mit Bozen Card und für kinder bis 14 Jahre.
» Keine Anmeldung erforderlich.
Bolzano e Museo Archologico / Bozen und Archäologiemuseum-5
Bolzano e Museo Archologico / Bozen und Archäologiemuseum-7
Bolzano e Museo Archologico / Bozen und Archäologiemuseum-2
Bolzano e Museo Archologico / Bozen und Archäologiemuseum-4
Bolzano e Museo Archologico / Bozen und Archäologiemuseum-9
10 Bilder


DONNERSTAG
9.15 Uhr (im Juli und August)
Dolomitenrundfahrt
Diese Tour führt zu den schönsten Aussichtspunkten in den Dolomiten, UNESCOWeltnaturerbe, die von Bozen in weniger als eine Stunde erreichbar sind. Die erste Foto-Etappe ist in Tiers, einem kleinen Dorf mit atemberaubendem Blick zum Rosengarten, dann fährt man weiter über den Nigerpass bis zum berühmten Karersee und anschließend Richtung Canazei. Nach der Mittagspause auf einem der legendären Dolomitenpässe besteht die Möglichkeit, entweder eine Seilbahnfahrt zur Panoramaterrasse auf dem Sass Pordoi, eine einfache Wanderung durch die „Steinerne Stadt“ am Sellajoch oder einen Stadtbummel in St. Ulrich zu planen. Die Rückfahrt nach Bozen erfolgt über das Grödnertal.
» Treffpunkt im Informationsbüro, Südtiroler Straße 60. Rückkehr: 16–17 Uhr ca.
» Preis: € 28 Erwachsene, € 16 Kinder 6–14 Jahre, Kinder unter 6 Jahren kostenlos.
» Anmeldung innerhalb 18 Uhr des Vortages

Dolomites-3
Dolomites-4
Dolomites-2
Dolomites-5
Dolomites-1
5 Bilder

10.30 Uhr
Die Bozner Altstadt
Geführter Stadtrundgang durch die Bozner Altstadt mit Besichtigung des Waltherplatzes, des Obstmarktes, der Lauben, des Kornplatzes und der wichtigsten Kirchen. Auch das Thema Wein ist ein Schwerpunkt der Führung: In Bozen reichen die Rebanlagen bis ins Stadtzentrum.
» Dauer: 2 Stunden. Treffpunkt im Informationsbüro, Südtiroler Straße 60.
» Preis: € 8, € 4 mit Winepass. Kostenlos mit Bozen Card und für kinder bis 14 Jahre.
» Keine Anmeldung erforderlich.

Centro storico / Altstadt / City centre-3
Centro storico / Altstadt / City centre-5
Centro storico / Altstadt / City centre-2
Centro storico / Altstadt / City centre-10
Centro storico / Altstadt / City centre-9
10 Bilder


FREITAG
14.30 Uhr (im Oktober)
Bacchus Urbanus
Eine Art „Urbanes Trekking” durch die Anbaugebiete der beiden autochthonen Weinsorten St. Magdalener und Lagrein. Anschließend wird eine Kellerei besichtigt, in dem der beliebte Rebsaft von den „Weinwanderern” verkostet wird. Detailliertes Programm.
» Dauer: 4 Stunden. Treffpunkt im Informationsbüro, Südtiroler Straße 60.
» Preis: € 18 + evtl. Linienbus, € 9 mit Winepass.
» Anmeldung innerhalb 12 Uhr des gleichen Tages.

Bacchus Urbanus-3
Bacchus Urbanus-6
Bacchus Urbanus-5
Bacchus Urbanus-2
Bacchus Urbanus-4
6 Bilder

17.00 Uhr (im Juli und August)
Kulinarische Stadtführung zu den traditionellen Wirtshäusern der Stadt Bozen
Eine genussvolle Entdeckungsreise durch die Bozner Altstadt. Neben den bekannten Sehenswürdigkeiten werden die traditionellen Wirtshäuser der Stadt erkundet. In ausgewählten Gaststätten werden saisonale Spezialitäten verkostet.
» Dauer: 3 Stunden. Treffpunkt im Informationsbüro, Südtiroler Straße 60.
» Preis: € 18 Erwachsene, € 9 Kinder 6-14 Jahre, Kinder unter 6 Jahre kostenlos. Im Preis sind 3 Verkostungen inbegriffen.
» Anmeldung innerhalb 12 Uhr des gleichen Tages.

Prodotti tipici / Typische Produkte-1
Prodotti tipici / Typische Produkte-3
Prodotti tipici / Typische Produkte-5
Prodotti tipici / Typische Produkte-2
Prodotti tipici / Typische Produkte-4
6 Bilder

17.00 Uhr (im September und am Donnerstag 1.+ 8. Oktober)
Südtiroler Speck Safari
Ein neues, einzigartiges Genussangebot zur Entdeckung der Bozner Altstadt und eines der typischen Südtiroler Qualitätsprodukte: der Südtiroler Speck g.g.A. Die Speck Safari wird in Zusammenarbeit mit dem Südtiroler Speck Konsortium angeboten und verbindet eine Altstadtführung mit der Verkostung von zwei verschiedenen Specksorten in einer lokalen Metzgerei, wo Sie mehr über Geschichte, Produktionsschritte und Richtlinien des Südtiroler Speck g.g.A erfahren werden. Die Führung endet mit einer Marende in einem traditionellen Wirtshaus.
» Dauer: 2 Stunden. Treffpunkt im Informationsbüro, Südtiroler Straße 60.
» Preis: € 15 Erwachsene, € 7,50 Kinder 6-14 Jahre, Kinder unter 6 Jahre kostenlos.
» Anmeldung innerhalb 12 Uhr des gleichen Tages.

Speck-2
Speck-3
Speck-1
3 Bilder


SAMSTAG + SONNTAG
10.30 Uhr
Die Bozner Altstadt
Geführter Stadtrundgang durch die Bozner Altstadt mit Besichtigung des Waltherplatzes, des Obstmarktes, der Lauben, des Kornplatzes und der wichtigsten Kirchen. Auch das Thema Wein ist ein Schwerpunkt der Führung: In Bozen reichen die Rebanlagen bis ins Stadtzentrum.
» Dauer: 2 Stunden. Treffpunkt im Informationsbüro, Südtiroler Straße 60.
» Preis: € 8, € 4 mit Winepass. Kostenlos mit Bozen Card und für kinder bis 14 Jahre.
» Keine Anmeldung erforderlich.
Centro storico / Altstadt / City centre-5
Centro storico / Altstadt / City centre-10
Centro storico / Altstadt / City centre-4
Centro storico / Altstadt / City centre-1
Centro storico / Altstadt / City centre-6
10 Bilder