deu

blog

Pressinformationen

Die Stadt Bozen hat mit Begeisterung auf die Veranstaltung des Neustarts, Bolzano In Fiore Arte/KunstGarten Bozen, reagiert. Zahlreiche Gäste und BoznerInnen nahmen an den zweisprachigen Audiowalks und an den im Kapuzinerpark organisierten Aufführungen teil.

Das zwölftägige Festival soll Bozen wieder etwas Stück Normalität geben und lädt ein zur Erkundung der Stadt und ihrer Geheimnisse unter Einhaltung sämtlicher Sicherheitsprotokolle. Die Einladung läuft auf einem Parcours, der des Gespanns Kultur & Garten von elf Installationen würdig ist. Ergänzt werden diese Kunstwerke durch die Bühne im Kapuzinerpark auf der endlich wieder Tanz-, Musik- und Theateraufführen stattfinden werden.

Trotz Corona wird Bozen wieder im Weihnachtsglanz erstrahlen, diesmal in einer besonders heimeligen, intimen Atmosphäre.