deu

blog

Sommer

Veranstaltungen in Bozen im Sommer

Kein Sommer in der Stadt ohne hochkarätige Konzerte - in Parkanlagen, auf Plätzen und in den architektonischen Juwelen Bozens. Und kein Sommer ohne Tanzfieber, für Groß und Klein. Der Bozner Sommer lädt auch heuer zum Südtirol Jazzfestival, zum Festival Tanz Bozen und zum Bolzano Festival Bozen ein.

Wer nur wenige Tage Zwischenstopp oder Auszeit in Bozen hat, schnürt sich am besten sein eigenes Urlaubspaket, mit Highlights und Besichtigungen nach dem eigenen Geschmack.

Das Verkehrsamt der Stadt Bozen hat für die diesjährige Sommersaison eigene Ideenpakete geschnürt, die individuell gefüllt werden können und so den Bedürfnissen von Zeit, Ferienprogramm und Budget eines jeden Bozen-Besuchers angepasst werden können. Ganz nach dem Motto „ein Paket ganz nach meinem Geschmack“.

Südtirol Jazzfestival Alto Adige

Das Südtirol Jazzfestival Alto Adige 2021 findet vom 25. Juni bis 4. Juli 2021 statt und wird programmtechnisch das nachholen, was die Pandemie 2020 verhindert hat. Die Hauptachse, entlang der sich die diesjährige Ausgabe von Nord nach Süd und von Ost nach West bewegen wird, ist die Donau. Dem Fluss und seinen kulturellen Übergängen folgend, erkundet das Festival musikalische Szenen, die nicht mit dem Strom, sondern gegen den Strom und fernab des Mainstreams schwimmen. Musikalische Vielfalt ist garantiert: Der große Fluss fließt durch zehn Länder, das Einzugsgebiet seiner alpinen, pannonischen und balkanischen Nebenflüsse erstreckt sich von Deutschland, Tirol und der Schweiz über Kroatien und Bosnien und Herzegowina bis zur Südgrenze Polens und der Ukraine.

Mit diesem Schwerpunkt setzt das Festival seine Entdeckungsreise durch Europa fort. In den vergangenen Jahren waren Musiker aus Großbritannien, Italien, Frankreich, Österreich, den nordischen Ländern und den Benelux-Staaten sowie aus Spanien und Portugal in Südtirol zu Gast. So hat sich das Südtiroler Jazzfestival mit seinen ungewöhnlichen Locations als Schaufenster für frische und stilistisch grenzenlose Musik positioniert.

Interessiert? Es beginnt am 25. Juni - save the date! www.suedtiroljazzfestival.com

Tanz Bozen

Tanz Bozen ist eines der Highlights des Bozner Kultursommers. Von 16 bis 31 Juli 2021 verwandelt sich die Landeshauptstadt in eine Bühne für internationale Künstler und einen Treffpunt für alle Tanzbegeisterten. Die Auftritte internationaler Tanzkompanien und Publikumsmagneten haben das Festival im Laufe der Jahre zu einem wichtigen Event der europäischen Tanzszene gemacht. Eine der Stärken ist dabei seit jeher sicherlich, dass das Angebot auf der einen Seite ein vielfältiges Kursprogramm und auf der anderen Seite ein herausragendes Aufführungsprogramm vorsieht. Ein Grund mehr für alle Liebhaber der verschiedensten Tanzstile in diesen zwei Sommerwochen nach Bozen zu kommen.

Neben den Aufführungen gibt es spezielle Workshops für die ganz Kleinen, aber auch für fortgeschrittene Tänzer, die ihre Technik in Flamenco, Hip Hop oder Modern Dance perfektionieren möchten, stehen erfahrene Tanzlehrer aus der ganzen Welt zur Verfügung.

www.tanzbozen.it

Bolzano Festival Bozen

Das Bolzano Festival Bozen entzündet auch in diesem Sommer ein mitreißendes Feuerwerk der klassichen Musik in Bozen. Seine internationale Klasse verdankt das Festival einer beeindruckenden Reihe hochkarätiger Solisten und Dirigenten. Zu diesem Anlass bildet die Bozner Altstadt, und nicht nur, den perfekten Rahmen für die wichtigsten Musikveranstaltungen des Sommers: die Konzerte des Gustav Mahler Jugendorchesters und des European Union Youth Orchestra; Antiqua, das Festival für antike Musik; der internationale Klavierwettbewerb Ferruccio F. Busoni; die Meisterkurse der Gustav Mahler Akademie. Als Austragungsorte für herausragenden Konzerte stehen besondere Orte wie Schloss Maretsch, der Merkantilpalast, das Stadttheater, das Musikkonservatorium Monteverdi, das Museum für Moderne Kunst, die Grieser Pfarrkirche auf dem Programm. Konzertkarten und Abos sind an der Kassa des Stadttheaters Bozen, telefonisch (+39 0471053800) und online erhältlich.

www.bolzanofestivalbozen.it

Internationaler Klavierwettbewerb Ferruccio Busoni

Das Bolzano Festival Bozen entzündet auch in diesem Sommer ein mitreißendes Feuerwerk der klassichen Musik in Bozen. Seine internationale Klasse verdankt das Festival einer beeindruckenden Reihe hochkarätiger Solisten und Dirigenten. Zu diesem Anlass bildet die Bozner Altstadt, und nicht nur, den perfekten Rahmen für die wichtigsten Musikveranstaltungen des Sommers: die Konzerte des Gustav Mahler Jugendorchesters und des European Union Youth Orchestra; Antiqua, das Festival für antike Musik; der internationale Klavierwettbewerb Ferruccio F. Busoni; die Meisterkurse der Gustav Mahler Akademie. Als Austragungsorte für herausragenden Konzerte stehen besondere Orte wie Schloss Maretsch, der Merkantilpalast, das Stadttheater, das Musikkonservatorium Monteverdi, das Museum für Moderne Kunst, die Grieser Pfarrkirche auf dem Programm. Konzertkarten und Abos sind an der Kassa des Stadttheaters Bozen, telefonisch (+39 0471053800) und online erhältlich.

www.bolzanofestivalbozen.it

KLANGfeste

Der Bogen wird weit gespannt – vom Klassischen zum Jazzigen, von der Volksmusik der Gegenwart zur Weltmusik, von Blues-Gitarrenklängen zu zarten Zithermelodien, vom A-Cappella-Gesang zu Trompetentönen. Roter Faden ist die überraschend frische Neuartigkeit der dargebotenen Musik. Das stimmungsvolle Ambiente von Schloss Runkelstein tut sein Übriges dazu, um originelle Konzertabende entstehen zu lassen.

www.klangfeste.org

Lorenzinacht in Bozen, erst nächstes Jahr wird wieder angestoßen

Gute Weine, stimmungsvolle Atmosphäre und gastronomische Leckereien.

Jedes Jahr lädt die Stadt Bozen im August zu einer ganz besonderen Weinverkostung ein. Die Lorenzinacht gehört zu den Highlights des Sommers. Im stimmungsvollen Rahmen der Bozner Lauben können die Besucher die edlen Tropfen der Bozner Produzenten verkosten.

Die Bozner Produzenten stehen für Informationen zur Verfügung und präsentieren Ihre besten Weine. Das Freiwillige Schutzkonsortium St. Magdalena bietet die Verkostung von St. Magdalener Weinen mit Schutzmarke an. Die Weine der Produzenten können in geselliger Runde verkostet werden.

Die Lorenzinacht wird vom Verkehrsamt der Stadt Bozen in Zusammenarbeit mit den Bozner Kellereien und mit der Schirmherrschaft der Stadt Bozen organisiert. Die Raiffeisenkasse Bozen unterstützt die Weinevents von Bozen.

Siehe auch