deu
Frontansicht der Waltherstatue im Vordergrund vor den historischen Gebäuden im Frühlingssonnenuntergang am Waltherplatz.Blick auf das Zentrum von Bozen an einem Frühlingsmorgen von einem hohen Gebäude aus.Blick auf das Schloss Maretsch von der Talferpromenade aus an einem Frühlingsnachmittag.

Frühling

Bozner Frühling: Blumen, Wein und vieles mehr ...

Wenn die Tage länger werden, zieht es die Menschen wieder ins Freie. In Bozen ist der Frühling besonders schön. An den sanften Hügeln rund um die Stadt drängen die ersten Knospen der Sonne entgegen, die Weinreben treiben aus und die Magnolien blühen. Eine perfekte Jahreszeit, um auf das Fahrrad zu steigen. Die Stadt feiert den Frühling mit einem reichen Veranstaltungskalender.

Der Frühling in Bozen wird durch die neue Veranstaltung Bolzano In Fiore Arte/Kunstgarten Bozen bereichert. Die Altstadt und die Stadt werden dank elf zeitgenössischer Kunstinstallationen, stimmungsvoller Blumendekorationen und einem Programm aus Tanz, Musik und hochkarätigem Theater zum Leben erweckt. Zum Abschluss des Festivals findet ab dem 29. April das traditionelle Blumenfest auf der Waltherplatz statt. Die Bozner Weinmesse bleibt das Hauptereignis der Bozner Gastronomie- und Weinszene.

Der Frühling in Bozen endet mit den Veranstaltungen im Juni, insbesondere mit der Castelronda, einem Tag, der der Entdeckung der Burgen von Bozen und Umgebung gewidmet ist.

Neugierig geworden? Lust auf einen Urlaub in Bozen? Vergeuden Sie keine Zeit und buchen Sie einen Frühlingsurlaub!

Kunstgarten Bozen und Blumenfest

4. April - 1. Mai 2024

Ein Frühlingsfestival, das dazu einlädt, die schönsten Ecken der Südtiroler Hauptstadt auf einer stimmungsvollen Reise zwischen Natur und Kunst zu entdecken. Ein vielfältiges , und einem Programm aus Tanz, Musik und Theater auf höchstem Niveau. 5 zeitgenössischen Kunstinstallationen, die unter der Leitung von RespirArt entstanden sind, verschönern die Stadt vom 13. April bis 1. Mai. 

Zum Abschluss des Festivals findet ab dem 30. April bis zum 1. Mai das traditionelle Blumenfest auf der Waltherplatz statt. Zu diesem Anlass verwandelt sich der Waltherplatz in einen riesigen botanischen Garten im Herzen der Stadt.

Das Blumenmarkt wird von einem reichhaltigen Veranstaltungsprogramm begleitet, mit Musik, Konzerte der Bozner Musikkapellen und der Initiative Veloflora.

Das detaillierte Programm des Festivals Kunstgarten Bozen 2024 folgt

 

 

Kunstgarten Bozen dankt:

Gemeinde Bozen, Autonome Provinz Bozen, Europaregion EUREGIO
Palais Campofranco, Parkhotel Laurin, Parkhotel Mondschein, Museion, Museo Civico Bolzano
Franziskaner Bäckerei, Forst, Sparkasse Bozen, Thun

In Zusammenarbeit mit:

Bolzano Film Festival Bozen, Capitol Bar, Centro Servizi Culturali Santa Chiara - Ministero della Cultura - Circuito Danza/Tanz Netz, Fondazione Haydn, Conservatorio C.Monteverdi, Respirart, Scuola Musica Vivaldi, Südtirol Jazz Festival Alto Adige, Südtiroler Kulturinstitut, Tanz Bozen Bolzano Danza, Teatro Cristallo, Teatro Stabile Bolzano, Weigh Station

 

Spring in the city

28 März. - 1. April 2024

Bozen blüht auf am Frühlingsmarkt am Waltherplatz!

An die mehrere 30 Marktstände bieten heimische Spezialitäten, Frühlingsdekorationen, Ostereier sowie uriges Hand- und Kunsthandwerk laden zum Verweilen ein, während die Musik im Hintergrund für eine positive Stimmung sorgt.

"Spring in the City" richtet sich an Familien mit Kindern, die sich über verschiedenen kreativen Werkstätten, ein Karussell und ein Kinderzug freuen können.

Wer die Ostertage in Bozen verbringt, kann sich auch auf gemütliche Spaziergänge entlang der Promenaden, die zur Blütezeit einen ganz besonderen Reiz haben.

 

Castelronda

1.-2. Juni 2024

Erleben Sie das Mittelalter mit allen Sinnen. Die Burgfestspiele verleihen dem Bozner Sommer einen märchenhaften Touch.

Die Burgenlandschaft rund um Bozen lädt zum Flanieren und Entdecken ihrer Schätze ein. Erst recht während der Kastelronda, wenn die schönsten Schlösser in und um Bozen ihre Pforten für Besucher öffnen und all ihre Geheimnisse in Höfen, Kerkern und Türmen preisgeben... Bozen und Eppan sind die ersten Orte, die an der Initiative beteiligt sind, mit 6 Schlössern und Ruinen, die man besuchen kann, 6 Programmen und 6 einzigartigen Erlebnissen, um in die Vergangenheit einzutauchen.

Schloss Runkelstein, die Burgruine Rafenstein oberhalb von Bozen, Schloss Hocheppan, Schloss Boymont, die Trostburg und Festenstein werden durch historische Reenactments mit Damen und Rittern wieder zum Leben erweckt. Es werden auch geführte Touren und Ausflüge angeboten.

ACHTUNG! Bei schlechtem Wetter werden die Veranstaltungen auf Schloss Festenstein abgesagt.

 

 

Siehe auch