string(7) "sEventi"
Mädchen riecht an Blumen mit Bozner Dom im Hintergrundmostra dei vini01 castell roncolo bolzano

Bozner Frühling: Blumen, Wein und Burgen und vieles mehr ...

Wenn die Tage länger, zieht es die Menschen wieder ins Freie. In Bozen ist der Frühling besonders schön. An den sanften Hügeln rund um der Stadt drängen sich die ersten Knospen der Sonne entgegen, die Weinreben treiben aus und die Magnolien blühen. Die Stadt feiert den Frühling mit einem reichen Veranstaltungskalender.

Zahlreiche Veranstaltungen und Initiativen stehen auf dem Programm und bieten den Anlass für einen Frühlingsurlaub in Bozen. Im März laden die Südtiroler Weinproduzenten zur traditionellen Bozner Weinkost  in Schloss Maretsch ein.

 "Spring in the City": Die erste Ausgabe des Bozner Frühlingsmarkts im Bahnhofspark von Bozen bietet vom 21. bis 24. März um die 20 Marktstände mit heimischen Spezialitäten und urigem Hand- und Kunstwerk. Daneben Musik und Unterhaltung, vor allem für Familien - mit Bastelwerkstätten in Zusammenarbeit mit den Südtiroler Bäuerinnen, einem Kinderkarussell, Küchenduell-Terminen

Im April steht alles im Zeichen der Blumen: der Waltherpaltz verwandelt sich anlässlich des Bozner Blumenmarktes  in ein Meer von Farben und Düften. Die Südtiroler Gärtner freuen sich auf Ihren Besuch. 

Das Gourmetfestival lädt vom 30. Mai bis zum 2. Juni 4 Tagen lang zum Genuss ein: im MIttelpunkt stehen regionionale Spezialitäten aus den verschiedenen Regionen Italiens. 

Im Juni sollten Sie auf keinen Fall die Castelronda verpassen. Ein Wochenende im Zeichen von Geschichte und Kultur, eine Entdeckungsreise durch die Burgen und Schlösser von Bozen und Umgebung. 

Mit dem Frühling startet auch das Programm der Stadtführungen und Wanderungen: Bis Ende März jeden Samstagvormittag mit Start beim Infopoint, ab April fast täglich mit thematischen Führungen.

Neugierig geworden? Hier finden Sie sicher die geeignete Unterkunft für Ihren Aufenthalt in Bozen!